Lehrangebote der Berufsfachschule

Die Berufsfachschule Angermünde bietet eine zweijährige vollzeitschulische Ausbildung nach den vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg verbindlich festgelegten Unterrichtsvorgaben in folgenden Berufen:

  • Sport

    Staatlich geprüfte Sportassistenten

    Inhalte: 

    • Grundlagenausbildung Sportwissenschaft
    • Sport- und Fitnessmanagement
    • Sportpädagogik/-psychologie
    • Sportmethodik
    •  Ausbildung im Lernbüro (Arbeit im Sportdienstleistungsbetrieb)
    • Wirtschaftsenglisch
    • Training und Kursleitung
  • Tätigkeitsbereiche: 

    • Sportmanagement
    • Organisation und Verwaltung
    • Training und Kursleitung

     Download:
    Infoblatt Sport

     

    mehr

  • Design

    Staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistenten

    Inhalte: 

    • Grundlagenausbildung Grafik-Design
    • Typografie/Layout und Schriftgrafik
    • Naturstudium/Zeichnen
    • Fotografie/Fotografik
    • Druckvorlagenherstellung
    • Kunstgeschichte
    • Praktika in Unternehmen
  • Tätigkeitsbereiche: 

    • Webdesign
    • Printmedien

    Download:
    Infoblatt Design

    Bewerbungsmappe

     

    mehr

Zusatzausbildung der Berufsfachschule

Parallel zu Deiner Berufsausbildung kannst Du an der BSA folgende Abschlüsse ablegen:

  • +Fachabi

    Zusatzausbildung zum Erwerb der Fachhochschulreife

    Bei Besuch eines Bildungsganges zum Staatlich geprüften Assistenten an
    unserer Beruflichen Schule können Sie parallel zu dieser Ausbildung die
    Fachhochschulreife erwerben und somit in 2 Jahren beide Abschlüsse bei
    erfolgreicher Beendigung erhalten.

  • Mathematik  200 Stunden
    Deutsch  80 Stunden
    Englisch  120 Stunden

     

    Download:
    Infoblatt Fachhochschulreife

     

    mehr

Lehrangebote der Berufsschule

 

Die Berufsschule als Teil der Beruflichen Schule Angermünde (BSA) bietet Berufsvorbereitung in 4 Klassen mit jeweils 15 - 18 Schülern. Unterrichtet wird in den Fächern:

  • Deutsch,
  • Lernen für die Arbeits- und Lebenswelt,
  • Lebensweltbezogene Mathematik,
  • Wirtschafts- und Sozialkunde,
  • Sport

 

Schüler ohne Hauptschulabschluss erhalten nach erfolgreichem Bestehen eines Eignungstests die Möglichkeit ihren Hauptschulabschluss in Mathematik und Deutsch nachzuholen.

 

News

Sportcamp in Oberhof

Die Sportklasse SP16 unterwegs im Thüringer Wald


Messetermine 2017

Besuchen Sie uns an unserem Stand ...



  • Freizeit & Region

    Eine Region mit unendlich vielen Möglichkeiten

    In- & Outdoorsport, Clubs, Berlin-Nähe, Naturparks, ...

    mehr

  • Ausstellung der Grafikerklasse

    Zur Online-Galerie der Grafikerklasse G14 mit aktuellen Arbeiten der Schüler geht es hier

    mehr

  • Schüler berichten

    Erfahrungsberichte unserer erfolgreichen Abgänger der letzten Jahre

    mehr